Veggie-Hackbraten

schmecken

Gemüse-Reste (gekochte Kartoffel, Blumenkohl, rohe Zucchini und Karotte) grob gerieben, gut gewürzt, bisschen Ei, Pflanzerl geformt und langsam gebraten. Abwechselnd mit Tomaten- und Schafkäse-Scheiben gestapelt. Tomatensoße, Käse und ein bisschen Sahne drüber und gratiniert. Wunderbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s