Süß-saure Sardinen frei nach Stevan Paul

schmecken

Letzter Punkt auf meiner allein-zuhause Koch-Agenda: Stevan Pauls Spicy Bratheringe. Mangels frischer Heringe mit Sardinen. Geschmacklich toll, für mich, ohne Reis, eher eine Vorspeise. Und ich glaube, mit Heringen ein bisschen milder und einfacher zu essen. Auf jeden Fall eine tolle Idee. Das Rezept gibt’s hier: https://www.stevanpaul.de/nutriculinary/2021/10/23/premiere-mittagstisch-der-mittagstalk-erste-folge-de-vires-spicy-brathering/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s