Kinderleichte Spaghetti in Miso-Sahne

schmecken

Das ist eine so lächerlich einfach zu machende Pasta und zugleich so gut, dass ich meine, das muss man einfach probieren. Punkt.

Rezept für zwei Personen:

Pastawasser aufstellen, gut salzen, eine halbe Packung Spaghetti kochen.

Parallel in einer Pfanne ein ordentliches Stück Butter schmelzen. Einen EL Misopaste dazu und unter Rühren ein bisschen anschwitzen. Ein kleiner Becher Sahne dazu und ein paar Minuten köcheln lassen. Bisschen Pfeffer.

Pasta mit in die Pfanne geben und nochmal ein, zwei Minuten mitlaufen lassen.

Das Ganze ist so schon total gut. Wer mag, gibt ein bisschen Schnittlauch drauf, und, zur Krönung, ein bisschen Tobigo oder anderen, einfachen Fischrogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s