Taco mit gegrilltem Huhn und Ananas-Salsa

schmecken

Langsam wird’s mit den Tacos. Zum ersten Mal Tortillas selbst gemacht. Macht Spaß und klappt gut. Außerdem Bombe: Salsa aus frischer Ananas, Paprika, Zwiebel und Chilli, kräftig süß-sauer eingekocht und gemixt. Dazu gegrilltes Hühnchen, ein bisschen Babyspinat und am Schluss obendrauf ein Mix aus Kirschtomaten, roter Zwiebel und Koriander. Und die Erkenntnis: Nicht alles zusammenpacken, was einem irgendwie einfällt. Lieber: Eine Salsa, einmal Fleisch oder Fisch, noch ein bisschen was Frisches und gut ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s